Kriegstagebuch 16. Dezember 1942

Truppen der italienischen 8. Armee auf dem Rückzug im Schneesturm

Truppen der italienischen 8. Armee auf dem Rückzug im Schneesturm nach Beginn der Operation Saturn.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 16. Dezember 1942:

Ostfront

Operation Saturn: Zwischen dem 16. und 18. Dezember zerschlagen die Russen die italienische 8. Armee am Fluß Don, nordwestlich von Stalingrad.

Pazifik

Neuguinea: Australische Infanterie und Panzer landen in der Oro-Bucht in der Nähe von Buna.

Luftkrieg

Großbritannien: Unter dem Schutz niedrig hängender Wolken greifen deutsche Jagdbomber (2 verloren) 20 Städte und Ortschaften in Süd-England an. 2 Flugzeuge beschießen mit Maschinengewehren im Tiefflug einen Zug, wobei es 7 Tote gibt.

Heimatfronten

USA: ‘Whipple-Komet’ durch Dr.Whipple vom Observatorium der Havard-Universität entdeckt. Von Europa aus ist der Komet mit bloßem Auge im Januar 1943 zu sehen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.