Kriegstagebuch 16. August 1945


Russische Panzer am Chanka-See

Russische Panzer am Ufer des Chanka-Sees in der Mandschurei.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 16. August 1945:

Heimatfronten

Japan: Der Kaiser gibt ein Kaiserliches Reskript (Erlass) um 16:00 Uhr Tokio-Zeit heraus, in dem er allen japanischen Streitkräften die Feuereinstellung befiehlt. Das Kabinett tritt zurück, Prinz Higashikuni bildet eine Übergangsregierung.

Russisch-Japanischer Krieg

Mandschurei: Wassilewsky fordert die japanischen Kwantung-Armee in der Mandschurei auf, bis zum 20. August zu kapitulieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Rote Armee in der Offensive 1943-1945 Rote Armee 1943-45

      Stärke und Organisation der sowjetischen Streitkräfte in der zweiten Kriegshälfte von 1943 bis 1945. Verbände und Divisionen der Roten Armee und ihre Ausrüstung. Hier zur Roten Armee 1942. Am 19. […]

    • Tribun, Signifer und Legat bzw Konsul Legionen Roms

      Organisation, Gliederung und Bewaffnung römischer Armeen zur Zeit der Punischen Kriege. Während der frühen römischen Geschichte bestand die römische Armee aus Bürger-Milizen, welche die Stadt im Kriege schützten und lokale […]

    • 3D-Modell Gotha Go 229 Go 229

      Kampfflugzeug mit Strahltriebwerk Gotha Go 229 oder Horten Ho IX. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder, Video und 3d-Modell. Gotha Go 229, Horten Ho IX. Typ: Flugzeug mit Strahltriebwerk 2. Weltkrieg. […]

    • die Mannschaft einer dänischen Flugabwehr-Kanone Dänische Streitkräfte

      Dänische Streitkräfte im Zweiten Weltkrieg. Stärke und Organisation der Armee, Luftwaffe und Marine bei der deutschen Besatzung von Dänemark. Der Verteidigungsauftrag von 1937 sah eine Friedensstärke der dänischen Streitkräfte von […]