Kriegstagebuch 16. August 1942

schwere Kreuzer 'Admiral Scheer'

Der schwere Kreuzer ‘Admiral Scheer’ auf Fahrt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 16. August 1942:

Seekrieg

Arktis – Unternehmen Wunderland (16.-30. August): Der schwere Kreuzer Admiral Scheer dringt in die Karaseee ein, um die dortige russische Schifffahrt anzugreifen.

Geheimkrieg

Pazifik – ‘Makin-Raid’: US-Marines (Carlson’s Raiders) landen von Unterseebooten aus auf der Insel Makin (Gilbert-Inseln), in dem erfolglosen Versuch die japanische Aufmerksamkeit von Guadalcanal abzulenken. Darüber hinaus werden 9 Marines gefangengenommen und enthauptet und die Japaner beginnen mit dem Ausbau des in der Nähe befindlichen Tarawa-Atolls zu einer schier uneinnehmbaren Festungsanlage.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen