Kriegstagebuch 16. August 1942


schwere Kreuzer 'Admiral Scheer'

Der schwere Kreuzer ‘Admiral Scheer’ auf Fahrt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 16. August 1942:

Seekrieg

Arktis – Unternehmen Wunderland (16.-30. August): Der schwere Kreuzer Admiral Scheer dringt in die Karaseee ein, um die dortige russische Schifffahrt anzugreifen.

Geheimkrieg

Pazifik – ‘Makin-Raid’: US-Marines (Carlson’s Raiders) landen von Unterseebooten aus auf der Insel Makin (Gilbert-Inseln), in dem erfolglosen Versuch die japanische Aufmerksamkeit von Guadalcanal abzulenken. Darüber hinaus werden 9 Marines gefangengenommen und enthauptet und die Japaner beginnen mit dem Ausbau des in der Nähe befindlichen Tarawa-Atolls zu einer schier uneinnehmbaren Festungsanlage.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.