Kriegstagebuch 16. April 1945


Russische Pioniere an der Oder

Russische Pioniere schlagen eine Behelfsbrücke über die Oder.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 16. April 1945:

Ostfront

Schukows 1. Weissrussische Front eröffnet die Offensive auf Berlin.

Westfront

Kanadische Truppen nehmen Groningen. US-Truppen erreichen Nürnberg.

Okinawa

Die Amerikaner landen auf der Insel Ie Shima.

Luftkrieg

Deutschland: Lancaster-Bomber beschädigen bei Swinemünde den schweren Kreuzer Lützow schwer.

Seekrieg

Ostsee: 6.220 Flüchtlinge ertrinken, als das deutsche Transportschiff Goya in der Nacht vom 16./17. April vom russischen U-Boot L-3 versenkt wird.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • AEG G.IV AEG G-Bomber

      AEG G-Typ-Bomber aus dem Ersten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und Modell. AEG G-Typen Typ: Bomber. Geschichte Die Aufstellung von Bomberstaffeln an der Westfront während des Ersten Weltkrieges […]

    • Focke-Wulf Fw44C Basistrainer-Doppeldeckern Piloten-Training der Luftwaffe

      Piloten-Training der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg (Teil I: Verlauf der Ausbildung bis zu Anfang 1942). Piloten-Training der deutschen Luftwaffe vor 1942 Die Dauer der Ausbildung der neuen Piloten der […]

    • 3d-Modell frühe P-47 Thunderbolt P-47 Thunderbolt

      Republic P-47 Thunderbolt, Langstrecken-Begleitjäger und Jagdbomber. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Republic P-47 Thunderbolt Typ: US-Jäger, Begleitjäger und Jagdbomber. Razorback Die Thunderbolt war ein in der Rolle […]

    • Bulgarische Armee 1. Weltkrieg

      Die bulgarische Armee im 1. Weltkrieg – Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation. Bulgarien errang die Unabhängigkeit von der osmanischen Herrschaft am 13. Juli 1878. Im Juli 1914 bestand das Königreich Bulgarien, […]