Kriegstagebuch 16. April 1942

Soldaten bewachen mit ihrem MG34 einen Strand an der Kanal-Küste.

Deutsche Soldaten bewachen mit ihrem MG 34 einen Strand an der Kanal-Küste. Der immer wieder propagierte Atlantik-Wall war sehr dünn an einigen Stellen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 16. April 1942:

Besetzte Gebiete

Frankreich: Der Aufbau des ‘Atlantikwall‘ fällt unter die Verantwortlichkeit von Feldmarschall von Rundstedt.

Heimatfronten

Malta: GEORGE CROSS WIRD MALTA VERLIEHEN in Anerkennung des unsäglichen Heroismus der gesamten zivilien und militärischen Bevölkerung während der unzähligen feindlichen Luftangriffe.

Seekrieg

Mittelmeer: Das italienische Unterseeboot Marcantonio Colonna (Stapellauf 1928) wird in Genua aufgelegt und 1943 verschrottet. Zwei Schwesterschiffe werden nur noch im Hafenbetrieb verwendet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen