Kriegstagebuch 16. April 1942

Soldaten bewachen mit ihrem MG34 einen Strand an der Kanal-Küste.

Deutsche Soldaten bewachen mit ihrem MG 34 einen Strand an der Kanal-Küste. Der immer wieder propagierte Atlantik-Wall war sehr dünn an einigen Stellen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 16. April 1942:

Besetzte Gebiete

Frankreich: Der Aufbau des ‘Atlantikwall‘ fällt unter die Verantwortlichkeit von Feldmarschall von Rundstedt.

Heimatfronten

Malta: GEORGE CROSS WIRD MALTA VERLIEHEN in Anerkennung des unsäglichen Heroismus der gesamten zivilien und militärischen Bevölkerung während der unzähligen feindlichen Luftangriffe.

Seekrieg

Mittelmeer: Das italienische Unterseeboot Marcantonio Colonna (Stapellauf 1928) wird in Genua aufgelegt und 1943 verschrottet. Zwei Schwesterschiffe werden nur noch im Hafenbetrieb verwendet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.