Kriegstagebuch 16. April 1916

Deutsche Postkarte

Deutsche Postkarte mit dem populären Krankenschwester-Motiv.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 16. April 1916:

Westfront

Flandern: Britische Überfall auf deutsche Gräben südlich der Strasse Bethune-La Bassee.

Ostfront

Baltikum: Der Stabschef der russischen Zwölften Armee beauftragt die Geheimpolizei, Informanten, Patrouillen und Offiziere gegen die Anti-Kriegs-Flugblätter im Bereich des XIII. Korps vorzugehen.

Naher Osten

Türkei: 106 Mann der Royal Marines und griechische Irreguläre besetzen die Insel Long Island in der Einfahrt zum Golf von Smyrna (bis zum 27. Mai).
Mesopotamien, Kut: Die Mehl-Ration wird auf 113 g je Mann gekürzt. Die indischen Soldaten erhalten Opium-Pillen gegen den Hunger.

Luftkrieg

Westfront: 9 französische Flugzeuge bombardieren in der Nacht vom 16./17. April die Bahnhöfe von Contlans und Arnairlle sowie Fabriken in Rombach.

Heimatfronten

Österreich-Ungarn: Eine Kriegs-Gewinnsteuer wird eingeführt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Soldaten der SS-Division Hitlerjugend in der Normandie Überlegene Kampfkraft

      Die überlegene Kampfkraft der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg (Teil III). Die wichtigsten Ursachen und der Anteil der Kampftruppen im deutschen und amerikanischen Heer. Hier zu Teil I: Kampfkraft der Wehrmacht. […]

    • Zerstörer der Leningrad-Klasse Russische Zerstörer

      Zerstörer der sowjetischen Roten Flotte im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Gordi, Silni, Opitny, Ognevoi, Leningrad-Klasse Typ: russische Zerstörer gebaut von 1932 bis 1945. Gordi-Klasse In […]

    • SS-Untersturmführer der Totenkopf-Division SS-Totenkopf-Division Einsätze

      Einsätze der SS-Totenkopf-Division (T) 1940-1942 (Teil II): im Westfeldzug von 1940 und beim Unternehmen Barbarossa in Russland ab 1941. hier zu Teil I: Aufstellung der SS-Totenkopf-Division 1939. Einsatz im Westfeldzug […]