Kriegstagebuch 15. September 1939

Vorstadt von Warschau hinter Frontlinie 1939

Foto von diesem Tag aus Nowe Brudno, einer nördlichen Vorstadt von Warschau. Etwa 1500 m vor den zerbombten Häusern verläuft die vorderste Frontlinie.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freiatg den 15. September 1939:

Polen

Die deutschen Truppen kreisen Warschau ein und besetzen die Ölfelder in Galizien (Südost Polen).

Seekrieg

Atlantik: Erster englischer Transatlantik-Konvoi läuft aus Kingston, Jamaika, aus.

Politik

Rumänien: Die Regierung gewährt zivilen polnischen Flüchtlingen Asyl. Angehörige der polnischen Armee werden entwaffnet und interniert.

Heimatfronten

Deutschland: Der deutsche Rundfunk sendet ein Interview mit englischen und neuseeländischen Fliegern, welche beim Angriff auf Wilhelmshaven gefangengenommen wurden (siehe 4. September 1939).

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen