Kriegstagebuch 15. November 1944

150cm Suchscheinwerfer 37

Deutsche Flak-Stellung mit 150cm Scheinwerfer 37, dem am meisten verwendeten Suchscheinwerfer.

Kriegstagebuch für Mittwoch den 15. November 1944:

Luftkrieg

Deutschland: 177 RAF-Bomber greifen Dortmund an und werfen 904 t Bomben ab.

Westfront

Die französische 1. Armee greift im Jura-Gebirge an.

Heimatfronten

USA: Die dienstältesten Kommandeure der Streitkräfte wird in Massen befördert, in die neuen Ränge ‘General of the Army‘ (General der Armee) und ‘Admiral of the Fleet‘ (Admiral der Flotte), welche durch jeweilige ‘5-Sterne’-Abzeichen identifiziert werden können.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen