Kriegstagebuch 15. März 1942

leichter Kreuzer der Dido-Klasse

Ein leichter Kreuzer der Dido-Klasse. Diese Schiffe waren eigentlich für die Luftabwehr der Flotte konzipiert.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 15. März 1942:

Seekrieg

Mittelmeer: Die Kreuzer Dido und Euryalus, zusammen mit 6 Zerstörern, beschießen in der Nacht vom 15. auf den 16. März Rhodos.

Heimatfronten

USA: Tod von Rachel Field, dem Autor von ‘All This and Heaven Too’ im Alter von 47 Jahren.

Besetzte Gebiete

Norwegen: Eine Gruppe norwegischer Patrioten kapert zwischen Oslo und Bergen das Segelschiff Galtesund und segelt mit diesem in einen britischen Hafen, wo sie am 17. März eintreffen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen