Kriegstagebuch 15. März 1941

sinkender Frachter

Ein alliierter Fravhter wurde durch ein deutsches U-Boot versenkt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 15. März 1941:

Seekrieg

Atlantik: Die deutschen U-Boote U 105 und U 106 jagen über eine Woche lang den Konvoi SL.68 vor Westafrika und versenken 7 Schiffe und beschädigen das Schlachtschiff Malaya.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen