Kriegstagebuch 15. März 1919


Admiral Alexander Wassiljewitsch Koltschak

Admiral Alexander Wassiljewitsch Koltschak, ‘Oberster Herrscher aller Russen’ (Weißen) von November 1918 bis Februar 1920.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 15. März 1919:

Russland: Koltschaks Weiße Truppen nehmen Ufa, Ossa und Birsk. Um dieses Datum wird bei den Roten der Tscheka-Chef Dzerzhinsky auch zum Kommissar für das Innere gemacht.
Österreich: Die Koalitionsregierung unter Kanzler Renner beschließt, das Problem mit dem Kaiser durch Internierung oder Exil zu erzwingen, wenn keine Abdankung erfolgt.
Großbritannien: ca. 22.500 Nutztiere sind in der Armee noch vorhanden (60.000 beim Waffenstillstand).

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.