Kriegstagebuch 15. Juni 1919


Generalmajor Bulak-Balkhovich

Generalmajor Bulak-Balkhovich (links) im Sommer 1919. Der selbsternannte ‘Befreier von Nordwest-Russland’ war ein typischer Bürgerkriegs-Abenteurer. Er kämpfte erst für die Roten, dann die Weissen, Esten und Polen und wurde 1940 in Warschau von Unbekannten erschossen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 15. Juni 1919:

Nordwestrussland: Um dieses Datum herum lassen Rote Deserteure das Weisse Nordkorps auf 25.000 Mann anschwellen und es wird zur Nordwest-Armee.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.