Kriegstagebuch 15. Januar 1942

Russische Soldaten auf leichten T-60 Panzern bei einer bewaffneten Aufklärung im Frontabschnitt nordwestlich von Moskau.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 15. Januar 1942:

Ostfront

Mittelabschnitt: Rückeroberung von Selischarowo, nordwestlich von Rschew, durch die Russen.

Politik

Pan-Amerikanische Konferenz (15.-23. Januar): Argentinien lenkt auf die US-Forderung ein, daß alle Beziehungen zu den Achsenmächten beendet werden. Gütliche Beilegung der Grenzstreitigkeiten zwischen Peru und Ecuador.

Heimatfronten

Großbritannien: Tod des Duke of Connaught, des dritten Sohns von Queen Victoria und früheren General-Gouverneurs von Kanada (1911-1916) im Alter von 91 Jahren.

Share
Veröffentlicht von
Kretaner

Letzte Reports

Spanische Grippe

Die spanische Grippe von 1918-1919 und ihre Auswirkungen im Vergleich zur Pest und zum aktuellen… mehr

6.08.2020

T-34-85

Russischer mittlerer Kampfpanzer T-34 Modell 1944 mit 85-mm-Kanone. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell.… mehr

6.08.2020

Britische Armee 1941-43

Stärke und Organisation der britischen Armee in Nordafrika (Schlachten von El Alamein) und Großbritannien von… mehr

5.08.2020