Kriegstagebuch 15. Februar 1941


bitterkalter Schneesturm in Kristiansand

Ein bitterkalter Schneesturm in Kristiansand, Norwegen (Foto des Großvater des Autors).

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 15. Februar 1941:

Neutrale

USA: Roosevelt schickt James B. Conant, Präsident der Harvard Universität, nach Großbritannien zu einem Meinungsaustausch über wichtige Kriegstechnologien.

Luftkrieg

In England stationierte RAF-Flugzeuge fliegen in der Nacht vom 15. auf den 16. Februar bis nach Krakau und Kattowitz in Südpolen, um Flugblätter abzuwerfen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • SS-Sturmmann der Totenkopf Luger-Pistole 3. SS-Panzer-Division Totenkopf

      Einsätze der 3. SS-Panzer-Division Totenkopf (Teil IV) von 1944 bis 1945. hier zu Teil III: Einsätze der SS-Panzergrenadier-Division Totenkopf 1943. Russland 1944 Im März 1944 wurde der zwischenzeitlich als 3. […]

    • französische schwere Kampfpanzer Char B1 Französische Streitkräfte 1940

      Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Frankreich im Mai 1940. Französische Armee De deutsche Offensive begann am 10. Mai 1940 durch die Überflügelung der Maginot-Linie durch einen für […]

    • Deutsche Infanterie marschiert zur Frühjahrsoffensive 1918 Deutsche Kampfkraft

      Deutsche Kampfkraft im Ersten Weltkrieg Im Ersten Weltkrieg boten die deutschen Streitkräfte insgesamt 11 Millionen Mann auf und erlitten fast genau 6 Millionen Mann Verluste. Die Aliierten boten nur gegen […]

    • 3D-Modell Lockheed P-38 J Lightning P-38 Lightning

      US Langstreckenjagdflugzeug und Jagdbomber Lockheed P-38 Lightning, der Jäger mit den meisten Abschüssen japanischer Flugzeuge im 2. Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Lockheed P-38 Lightning Typ: […]