Kriegstagebuch 15. August 1941


Russische Soldaten mit Verwundeten

Russische Soldaten bringen einen an der Ostfront verwundeten Kameraden nach hinten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 15. August 1941:

Politik

POLNISCH-RUSSISCHES MILITÄRABKOMMEN in Moskau unterzeichnet.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Italienische Armee 1915-18

      Die italienische Armee im Ersten Weltkrieg von 1915 bsi 1918. Uniformen, Stärke, Divisionen, Organisation, Befehlshaber und Verluste. Wie einige andere Großmächte führte Italien die Wehrpflicht in den 1870er Jahren ein […]

    • Spanische Soldaten der Blauen Division an der Ostfront Achsen-Verbündete an der Ostfront

      Die weiteren deutschen Verbündeten an der Ostfront: Freiwilligen-Einheiten der Spanier, Franzosen, Kroaten und Serben. Spanische Freiwilligen-Einheiten Als Gegenleistung für die deutsche Hilfe während des Spanischen Bürgerkrieges schickte der spanische Diktator […]

    • Unternehmen Barbarossa Unternehmen Barbarossa

      Hätte Unternehmen Barbarossa, Hitlers Angriff auf Sowjet-Russland anders verlaufen können und warum erfolgte die Invasion im Juni 1941 ? Warum Unternehmen Barbarossa im Juni 1941 ? Es wird oft argumentiert, […]

    • Focke-Wulf Fw44C Basistrainer-Doppeldeckern Piloten-Training der Luftwaffe

      Piloten-Training der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg (Teil I: Verlauf der Ausbildung bis zu Anfang 1942). Piloten-Training der deutschen Luftwaffe vor 1942 Die Dauer der Ausbildung der neuen Piloten der […]