Kriegstagebuch 15. April 1942

Alliierten versorgen die Resistance

Die Alliierten versorgen die Resistance mit Material und Waffen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 15. April 1942:

Besetzte Gebiete

Frankreich: Die französische Resistance führt einen Handgranatenanschlag auf das Gebäude des deutschen Hauptquartiers in Arras durch.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.