Kriegstagebuch 15. April 1942

Alliierten versorgen die Resistance

Die Alliierten versorgen die Resistance mit Material und Waffen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 15. April 1942:

Besetzte Gebiete

Frankreich: Die französische Resistance führt einen Handgranatenanschlag auf das Gebäude des deutschen Hauptquartiers in Arras durch.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen