Kriegstagebuch 15. April 1916


Flugzeug wird mit Lebensmitteln beladen

Ein britisches Flugzeug wird mit Lebensmitteln für die Garnison von Kut-el-Amara beladen.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Sonntag den 15. April 1916:

Naher Osten

Mesopotamien, Kut: Luftversorgung mit Lebensmitteln beginnt durch maximal 9 Flugzeuge, welche 7.620 kg in 140 Flügen bis zum 29. April abwerfen. Die 3. Division nimmt Bait Aisa am Südufer in heftigem Gewitter.

Luftkrieg

Nordsee: Ein französischer Schlachtflieger verschießt 16 Granaten aus seiner Kanone auf ein deutsches Patrouillenboot aus einer Höhe von unter 100 Metern.

Westfront

Verdun: Französische Truppen erobern Gräben in der Nähe von Douaumont zurück, wobei sie 200 Kriegsgefangene einbringen.

Afrikanische Fronten

Nord-Rhodesien: Northey gibt vorläufige Aufträge an seine Kolonnen-Kommandeure.

Heimatfronten

Frankreich: Öffentliche Verteilung von Anti-Tuberkulose-Maßnahmen.
Kanada: 309.000 Freiwillige für den Militärdienst bisher eingetragen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Österreich-ungarische Armee

      Die österreichisch-ungarische Armee im 1. Weltkrieg von 1914-1918 – Uniformen, Stärke, Organisation. Österreich-Ungarn wurde von den Franzosen 1859 besiegt und 1866 von Preußen vernichtend geschlagen. Seitdem wurde die österreich-ungarische Armee […]

    • Männer vom Belgrader 'Eisernen Regiment' auf dem Marsch Jugoslawien Streitkräfte

      Stärke und Organisation der jugoslawischen Armee, Luftwaffe und Marine 1941. Jugoslawische Armee Der nominelle Oberbefehlshaber der jugoslawischen Streitkräfte war der König. Ende März 1941 putschte eine Gruppe von Offizieren gegen […]

    • Griechische Soldaten 1940/41 Griechische Streitkräfte 1940-41

      Stärke und Organisation der Streitkräfte von Griechenland 1940 bis 1941 im Krieg gegen Italien und Deutschland im Balkanfeldzug. Von 1938 bis zum deutschen Angriff 1941 war Griechenland eine konstitutionelle Monarchie […]

    • Armee von Karthago Soldaten Hannibals

      Die Punische Armee von Karthago. Während seiner frühen Geschichte hatte Karthago nur eine Stadtmiliz für seine Verteidigung, welche in Gefahrenzeiten mobilisiert wurde und anschließend wieder aufgelöst wurde. Nach dem fünften […]