Kriegstagebuch 14. September 1942

Stukas Nordafrika

Ju 87 Stukas der Luftwaffe in Nordafrika.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 14. September 1942:

Afika

LibyenOperation Agreement: eine kombinierte Operation gegen Tobruk durch britische Kommandos von See und über Land aus endet in einem katastrophalen Fehlschlag. Ju 87 Stukas versenken den Fla-Kreuzer Coventry, eine deutsche 88-mm-Flak-Batterie setzt den Zerstörer Sikh außer Gefecht und italienische Macchi-Jagdbomber versenken Zulu und 3 Motortorpedoboote. Das beschädigte Motortorpedoboot MTB 314 wird erbeutet und unter der Bezeichnung RA.10 übernommen (es wird durch britische Flugzeuge im April 1943 versenkt). 579 Kommando-Soldaten und Marinepersonal werden gefangengenommen.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.