Kriegstagebuch 14. September 1939

Polnische Kriegsgefangene 1939

Vier polnische Soldaten und eine Krankenschwester, die gefangen genommen wurden.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 14. September 1939:

Polen

Fall von Gdingen, dem einzigen polnischen Hafen, und der Stadt Brest-Litowsk, Ost-Polen. Die Festung von Brest-Litowsk hält jedoch immer noch aus.

Seekrieg

Atlantik: Das deutsche U-Boot U-39 greift den englischen Flugzeugträger Ark Royal nordwestlich von Irland an, wird aber von drei Zerstörern mit Wasserbomben zum Auftauchen gezwungen und 43 Mann der Besatzung werden gefangengenommen

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.