Kriegstagebuch 14. September 1939

Polnische Kriegsgefangene 1939

Vier polnische Soldaten und eine Krankenschwester, die gefangen genommen wurden.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 14. September 1939:

Polen

Fall von Gdingen, dem einzigen polnischen Hafen, und der Stadt Brest-Litowsk, Ost-Polen. Die Festung von Brest-Litowsk hält jedoch immer noch aus.

Seekrieg

Atlantik: Das deutsche U-Boot U-39 greift den englischen Flugzeugträger Ark Royal nordwestlich von Irland an, wird aber von drei Zerstörern mit Wasserbomben zum Auftauchen gezwungen und 43 Mann der Besatzung werden gefangengenommen

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen