Kriegstagebuch 14. November 1944

Sir Trafford Leigh-Mallory

Sir Trafford Leigh-Mallory, ältester und ranghöchster britischer Offizier, welcher im 2. Weltkrieg getötet wurde.

Kriegstagebuch für Dienstag den 14. November 1944:

Westfront

Die britische 2. Armee greift einen deutschen Kessel westlich des Fluß Maas an.

Heimatfronten

Großbritannien: Luftmarschall Sir Trafford Leigh-Mallory, als alliierter Luftwaffen-Kommandeur in Südostasien vorgesehen, wird mutmaßlich bei einem Flugunfall getötet. Die Trümmer seiner Maschine werden später am 4. Juni 1945 in den Französischen Alpen entdeckt.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen