Kriegstagebuch 14. März 1943

Wings over America

Adlerschwingen rauschen über Amerika. Im Besitze ungeheuerer Materialfülle geht Amerika optimistisch in den Krieg.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 14. März 1943:

Afrika

Französisch-Nordwest-Afrika: Kardinal Spellman, der Erzbischof von New York und Militärvikar der US Army und US Navy, spricht über Rundfunk von Algiers aus zu den US-Streitkräften. Er beschreibt die amerikanischen Truppen als ‘moderne Kreuzritter’, welche ‘das heilige Instrument unserer Sache’ sein werden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.