Kriegstagebuch 14. Januar 1944


T-34 Modell 1943

Ein T-34 Modell 1943 mit dem Namen ‘Leningradyets’ der 30.Garde-Tank-Brigade dringt in Krasnoje Selo, südwestlich von Leningrad, ein.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 14. Januar 1944:

Ostfront

Nordabschnitt: SOWJETISCHE SCHLUSSOFFENSIVE ZUM ENTSATZ LENINGRADS. 1.000 Kanonen und 17 Kriegsschiffe der eingeschlossenen sowjetischen Ostseeflotte verschiessen 500.000 Granaten in den Frontabschnitt Finnskowo-Koirowo.
Mittelabschnitt: Die Rote Armee erobert 5 Ortschaften in Weißrussland.

Luftkrieg

Deutschland: Schwerer Nachtangriff durch 472 RAF-Bomber mit 2.005t Bomben auf Braunschweig.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.