Kriegstagebuch 14. Januar 1919

Bewaffnete in Dortmund

Bewaffnete linke Arbeiter bei einer Verkehrspatrouille in Dortmund.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Dienstag den 14. Januar 1919:

Deutschland: Unruhen in Dortmund.
Italien: Nittis Rücktritt verursacht eine Regierungskrise, Premierminister Orlando verlässt daher Paris in Richtung Heimat.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.