Kriegstagebuch 14. Februar 1940

Musterluftschutzkeller

Ein Musterluftschutzkeller in Berlin.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 14. Februar 1940:

Politik

Finnische Note an Russland, welche auch vielen anderen Regierungen bekannt gemacht wird, wirft dieser ‘illegale’ Methoden der Kriegsführung vor, unter anderem die wahllose Bombardierung unverteidigter Städte, Krankenhäuser und Eisenbahnzügen sowie die missbräuchliche Verwendung der ‘Weissen Fahne’ (einige russische Soldaten haben vor dem Angriff ihre Kapitulation vorgetäuscht).

Heimatfronten

Großbritannien: Die IRA legt fünf Bomben in Birmingham. Zwei Geschäfte werden verwüstet.
Die britische Regierung gibt die formale Erlaubnis, daß britische Freiwillige in den finnischen Streitkräften kämpfen dürfen.
Harry Tate, Musik-Hallen-Komiker stirbt im Alter von 67 Jahren.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen