Kriegstagebuch 14. Dezember 1942

Deutsche Fernaufklärungspatrouille tief in der Sahara

Deutsche Fernaufklärungspatrouille tief in der Sahara, welche den 23. Breitengrad kreuzt, um mögliche feindliche Vorstöße aus dem Süden zu erkunden.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 14. Dezember 1942:

Afrika

Libyen: Zwischen dem 14. und 18. Dezember entkommt Rommel gekonnt dem Einschließungsversuch der britischen 8. Armee bei El Agheila.

Pazifik

Neuguinea: Japanische Verstärkungen landen bei Buna an.

Politik

Französisch-Britische Vereinbarung über Madagaskar: General Legentilhomme wird zum Hochkommissar ernannt.

Heimatfronten

Japan: Die Zeitungen Nichi Nichi aus Tokio und Mainichi aus Osaka werden als Mainichi Shimbun zusammengelegt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen