Kriegstagebuch 14. Dezember 1939

Finnische Soldate mit Rentieren

Skier und Rentiere machen die finnischen Soldaten beweglich.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 14. Dezember 1939:

Finnland

Winterkrieg Die Russen beginnen mit einem neuen Vormarsch an der Petsamo-Front (Arktis).

Politik

DER VÖLKERBUND SCHLIESST DIE SOWJETUNION (RUSSLAND) AUS.

Seekrieg

Atlantik: Das deutsche Passagierschiff Columbus (33.000 t) läuft aus Vera Cruz (Mexiko) in Richtung Heimat aus. Das Schiff wird jedoch von US-Kriegsschiffen auf Neutralitäts-Patrouille beschattet, welche seine Position an die Engländer weitergeben. Schließlich wird das Passagierschiff am 19. Dezember von seiner Besatzung 500 km von Kap Hatteras angezündet, um einer Erbeutung durch den aufkommenden englischen Zerstörer HMS Hyperion zu entgehen.

Supremacy 1914
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Rommel besichtigt die 21. Panzer-Division 21. Panzer-Division im Westen

      Teil II: Neuaufstellung der 21. Panzer-Division und Einsatz im Westen und Osten 1943-1945. Neuaufstellung 1943 Kurz nach ihrem Untergang in Tunesien wurde die 21. Panzer-Division jedoch in der Normandie in […]

    • Farbfoto eines Tiger I Tiger – der letzte Kampf

      Der letzte Kampf der Tiger. Der abenteuerliche Einsatz der Tiger-Panzer der Kampfgruppe Schulze in den letzten Kriegswochen bei Bückeburg. Im März 1945 hatten das einst so allmächtige deutsche Heer und […]

    • Mufti von Jerusalem Mohammed Hadschi Amin Al Husseini Waffen-SS-Divisionen 20-25

      Befehlshaber, Aufstellung, Einsätze, Ende, Infanterie-Stärke und Panzerausstattung der Waffen-SS-Divisionen 20-25 (estnische Nr. 1 bis Hunyadi). In diesen Nummern-Bereich der Waffen-SS-Divisionen befinden sich auch einige weniger bekannte und bizarre Formationen, neben […]