Kriegstagebuch 13. November 1939

Do 17 Aufklärungsflugzeug

Der zahlenmäßig wichtigste Langstreckenaufklärer der Luftwaffe zu Beginn des 2. Weltkrieges ist die Dornier Do 17 .

Kriegstagebuch für Montag den 13. November 1939:

Luftkrieg

Die deutsche Luftwaffe bombardiert die Shetland-Inseln. Keine Verluste, nur ein Kaninchen getötet.
Luftalarm in Paris, Flugabwehrkanonen beschießen ein deutsches Aufklärungsflugzeug.

Seekrieg

Der Zerstörer Blanche der englischen Royal Navy läuft in der Themse-Mündung auf eine Mine und sinkt. Das Schiff ist der erste englische Zerstörer, welcher im 2. Weltkrieg verloren geht.

Neutrale

Niederlande: Ministerpräsident de Geer rechtfertigt die bisherigen Verteidigungsmaßnahmen und erklärt, daß die unmittelbare Gefahr vorüber ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.