Kriegstagebuch 13. Juni 1945

^M4A3 Sherman Panzer auf Okinawa

Diese M4A3 Sherman Panzer auf Okinawa haben ihre großen weißen Sterne mit schwarzer Farbe übermalt bekommen, damit sie nicht als Zielmarkierung verwendet werden können. Selbst die japanische 47-mm-Modell 1 Pak von 1941, mit einer moderaten Leistung im Vergleich zu ähnlich-modernen Waffen, war wirksam gegen Shermans.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 13. Juni 1945:

Okinawa

Ende des organisierten japanischen Widerstand im Abschnitt Oroku. Weiter im Süden zwingt schweres japanisches Artillerie-Feuer die Amerikaner, Panzer für alle Tranportaufgaben im Abschnitt der Kunishi-Höhe zu verwenden.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen