Kriegstagebuch 13. Juli 1943

abgeschossener deutscher PzKpfw IV

Während der Schlacht von Kursk-Orel abgeschossener deutscher PzKpfw IV, davor die gefallene Besatzung.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 13. Juli 1943:

Ostfront

Südabschnitt – Schlacht von Kursk: Hitler lässt die Offensive widerwillig abbrechen.

Seekrieg

Atlantik: Flugzeuge der US-Geleitträger Core, Santee, Bogue und Card versenken vom 13. Juli bis 27. August insgesamt 12 deutsche U-Boote und zerrütten ernsthaft die deutschen U-Boot-Operationen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.