Kriegstagebuch 13. Juli 1941

He 111 wird mit Bomben beladen Ostfront

An der Ostfront belädt Bodenpersonal der Luftwaffe eine He 111 H-6 vom KG55 mit schweren SC500-Bomben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 13. Juli 1941:

Luftkrieg

Ostfront: Die deutsche Luftwaffe bombardiert Kiew, die Rote Luftwaffe greift Ploesti (Erdölfelder) in Rumänien an.

Seekrieg

Ostsee: Russische Zerstörer und Schnellboote sowie Bomber unternehmen mehrere Versuche, einen deutschen Geleitzug vor der Küste von Lettland zu vernichten, können jedoch nur ein Schiff versenken.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Kriegstagebuch nach Datum – vor 75 bzw 100 Jahren

    November 2018
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930