Kriegstagebuch 13. Februar 1942

Japanische Truppen in Singapur

Japanische Truppen rücken mit Panzerdeckung in Singapur vor.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 13. Februar 1942:

Südost-Asien

Malaysia: Die Japaner unterbrechen die Wasserversorgung nach Singapur.

Ostfront

Mittelabschnitt: Russische Verbände betreten wieder Weißrussland.

Seekrieg

Pazifik: Japanische Bomber und Unterseeboote versenken oder beschädigen viele Schiffe, welche Militärangehörige und Flüchtlinge aus Singapur abtransportieren.

Heimatfronten

Deutschland: Der norwegische ‘Kollaboration’-Regierungschef Quisling und Terboven, letzterer der deutsche Reichskommissar in Norwegen, besuchen Hitler.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.