Kriegstagebuch 12. November 1940


 Staatsbesuch von Molotow in Berlin

Beim Staatsbesuch von Molotow in Berlin versuchte Hitler, dem russischen Außenminister ohne Erfolg ein Engagement in Europa und Mittleren Osten (Balkan, Türkei, Finnland, Irak, Syrien) auszureden. Danach war eigentlich klar, daß es zur Konfrontation kommen mußte.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 12. November 1940:

Politik

Der russische Außenminister Molotow trifft zu einem dreitägigen Staatsbesuch in Berlin ein, um eine engere Zusammenarbeit mit den Achsenmächten zu besprechen. Zur Begrüßung fliegt die britische RAF in der Nacht einen Luftangriff auf Berlin, wodurch Molotow einen Luftschutzkeller aufsuchen muß.

Geheimkrieg

Angeblich erfährt der Britische Luftwaffen-Geheimdienst von einem gefangengenommenen deutschen Piloten, daß ein gewaltiger Luftangriff auf Coventry oder Birmingham mit jedem verfügbaren Bomber der deutschen Luftwaffe geplant ist. Dieser soll im günstigen Mondlicht zwischen dem 15. und 20. November stattfinden. Andere Informationen besagen aber, daß das Ziel London sein soll.
Tatsächlich wissen jedoch Churchill und andere Eingeweihte durch Ultra (abgehörte und entschlüsselte Enigma-Nachrichten der Luftwaffe), daß Coventry das Ziel sein wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell Heinkel He 111 He 111

      Deutscher mittlerer Bomber von Heinkel He 111. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Heinkel He 111 Typ: mittlerer Bomber (später Torpedoflugzeug, Lastenseglerschlepper, Raketenplattform, Transportflugzeug) Geschichte Im Jahr 1934 […]

    • Focke-Wulf Fw44C Basistrainer-Doppeldeckern Piloten-Training der Luftwaffe

      Piloten-Training der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg (Teil I: Verlauf der Ausbildung bis zu Anfang 1942). Piloten-Training der deutschen Luftwaffe vor 1942 Die Dauer der Ausbildung der neuen Piloten der […]

    • US-Infanterie von XX. Korps, unterstützt von einem M10 Jagdpanzer, Leistungsfähigkeit an der Westfront

      Deutsche militärische Leistungsfähigkeit gegen die westlichen Alliierten an der Westfront 1944. hier zu Militärische Leistungsfähigkeit in Italien 1943/44 Wie Rommel zuvor prognostiziert hatte, wurden die folgenden drei Monate nach der […]

    • Japanischer Soldat im Zweiten Weltkrieg Ariska-Gewehr Modell 38

      Japanisches Gewehr Modell Meji 38 Ariska. Geschichte, Entwicklung, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Gewehr Modell 38 (Ariska). Typ: Infanterie-Gewehr. Geschichte Als die japanische Armee wie viele andere auch entschied, ein Magazin-Gewehr […]