Kriegstagebuch 12. Juli 1945

Hirohito nimmt Militärparade ab

Kaiser Hirohito, als er einen Tag vor dem Angriff auf Pearl Harbor (6.12.1914) noch eine Militärparade in Tokio abnahm.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 12. Juli 1945:

Politik

Japan: Kaiser Hirohito ernennt den ehemaligen Premierminister Prinz Konoye zum geheimen Friedens-Gesandten in Moskau. Die Russen weigern sich, ihn zu empfangen.

Auch interessant:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen