Kriegstagebuch 12. Juli 1916


britisches mittleres Vickers-MG

Ein britisches mittleres Vickers-MG auf Dreibein im Juli. Die Mannschaft trägt Gasmasken.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 12. Juli 1916:

Westfront

Schlacht an der Somme: Britische Truppen wehren weitere Gegenangriffe auf Contalmaison ab.

Luftkrieg

Westfront: Das kommende französische Fliergerass Xavier de Sevin erzielt seinen ersten Luftsieg über Chamouille (Champagne). Die britische 18. Staffel bombardiert in der Nacht vom 11./12. Juli 8 Ziele, einschließlich La Bassee.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • Akagi vor ihrem Umbau Flugzeugträger Akagi

      Akagi, erster japanischer Angriffs- und Flotten-Flugzeugträger. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken und Bilder. Akagi. Typ: Angriffs- und Flottenträger. Geschichte Wie es auch in den USA der Fall war, waren Japans […]

    • 3D-Modell Josef Stalin JS 3 Josef Stalin Panzer

      Russischer schwerer Kampfpanzer Josef Stalin JS-2 und JS-3. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Die Entwicklung vom KW-1 zum JS-1 JS-1, JS-2, JS-3 Josef Stalin. Typ: schwerer Panzer. […]

    • Türkische Armee 1. Weltkrieg

      Die türkische Armee im Ersten Weltkrieg. Uniformen, Stärke, Verluste, Organisation, Kriegsgliederung und Disposition der Streitkräfte des Osmanischen Reichs. Anfang November 1914 trat das Osmanische Reich (Türkei) in den Krieg gegen […]