Kriegstagebuch 12. Januar 1943

P-38 Lightning

Die P-38 Lighting wird von den Deutschen ‘Gabelschwanz-Teufel’ genannt.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 12. Januar 1943:

Luftkrieg

Mittelmeer-Raum: B-17 Fliegende Festungen zerstören Gebäude und Flugzeuge auf dem Flugplatz Castel Benito in der Nähe von Tripolis, während die begleitenden P-38 Lightning 20 verteidigende Messerschmitt Bf 109 Gustav vertreiben.

Afrika

Libyen: Montgomery lässt den Männern seiner Britischen 8. Armee eine ‘persönliche Nachricht’ verlesen, in welcher er stärkste Anstrengungen fordert, die Italiener aus Tripolis zu vertreiben – deren letzte Hochburg in Afrika: ‘Unsere Familien und Freunde . . . werden begeistert sein, wenn sie hören, dass wir diesen Ort eingenommen haben.’
Die frei-französischen Truppen von Leclerc kontrollieren nun mit Fezzan vollständig den Süden von Libyen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen