Kriegstagebuch 12. Januar 1918

Ehrenmedaille Mütter US-Soldaten

Ehrenmedaille für die Mütter amerikanischer Soldaten.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Samstag den 12. Januar 1918:

Heimatfronten

Großbritannien: Sold für Offiziere bis 10 Schilling 6 Pence pro Tag plus Kindergeld. Arbeiter plündern geschlossene Lebensmittelgeschäfte in Leytonstone und Wembley.
USA: Das Arbeitsamt organisiert eine Frauenabteilung. Armee-Auszeichnungen DSC (Distinguished Service Cross) und DSM (Distinguished Service Medal) eingeführt.

Westfront

Flandern: Britische Truppen führen einen Grabenüberfall auf Loos durch und zerstreuen vier deutsche bei Lens und östlich von Monchy.

Ostfront

LETTLAND ERKLÄRT SEINE UNABHÄNGIGKEIT.
Pazifik: Das erste von drei japanischen Kriegsschiffen kommt am 14. Januar in Wladiwostok an, um 600.000 t an alliierten Vorräten zu schützen. Der britische Kreuzer Suffolk trifft am 14. Januar ein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen