Kriegstagebuch 11. März 1944

Landung eines B-25 Mitchell Bombers

Landung eines B-25 Mitchell Bombers nach einem Einsatz auf dem Flugplatz Gaudo im März 1944.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 11. März 1944:

Luftkrieg

Mittelmeer-Raum: US-Bomber greifen Toulon, Padua und Florenz an.

Heimatfronten

Algerien: Pierre Pucheu, ehemaliger Innenminister der Vichy-Regierung, wird von einem Gericht in Algier zum Tode verurteilt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.