Kriegstagebuch 11. Januar 1943

russische Kavallerie und T-34

Bei den Verfolgungskämpfen bewährt sich die Zusammenarbeit sowjetischer Kavallerie und T-34-Panzern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 11. Januar 1943:

Ostfront

Kaukasus: Die Russen erobern Georgijewsk, Mineralnyje, Wody und sechs andere Ortschaften.

Heimatfronten

USA: 100 Milliarden US-Dollar Verteidigungsbudget.

Politik

China: Großbritannien und die USA verzichten formell auf ihre ‘exterritorialen’ Rechte in Peking, Tientsin und den chinesischen Vertragshäfen, welche alle derzeit sowieso unter japanischer Besatzung stehen.

Luftkrieg

Mittelmeer-Raum: Amerikanischer Tagesangriff auf Neapel.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen