Currently set to No Index

Kriegstagebuch 11. Januar 1941

Fw 200 mit Bomben beladen
Bodenpersonal bereitet eine SC-250-Bombe (250-kg-Sprengbombe) zum Anbringen an dem Gestell unter den Triebwerksgondeln einer Fw 200 Condor vor.
Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Samstag den 11. Januar 1941:

Seekrieg

Ju 87 Stukas treffen den schweren Kreuzer HMS Southampton zum zweitenmal schwer in der Nähe von Malta. Das Schiff muß aufgegeben werden.
Deutsche und italienische Unterseeboote, zusammen mit Fw 200 Condor Fernaufklärungsbomber, führen zwischen dem 11. Januar und 4. Februar die erste gemeinsame und erfolgreiche Operation durch: deutsche U-Boote versenken 13 Schiffe, italienische Unterseeboote 5 Schiffe, die Condor-Bomber 15 Schiffe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top