Kriegstagebuch 10. Oktober 1939

statt einer Zugmaschine ein Zirkuselefant.

In der Zwischenzeit alle möglichen Einschränkungen in Deutschland: statt einer Zugmaschine ein Zirkuselefant.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 10. Oktober 1939:

Politik

Sowjetische-Litauischer Pakt über gegenseitige Hilfe: Russische Streitkräfte werden in Litauen stationiert. Die Stadt Wilna (in der russischen Besatzungszone von Polen) wird Litauen angeschlossen.

Neutrale

Finnland: Verdunkelung in Helsinki angeordnet. Die freiwillige Evakuierung der Zivilbevölkerung beginnt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen