Kriegstagebuch 10. Oktober 1939

statt einer Zugmaschine ein Zirkuselefant.

In der Zwischenzeit alle möglichen Einschränkungen in Deutschland: statt einer Zugmaschine ein Zirkuselefant.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 10. Oktober 1939:

Politik

Sowjetische-Litauischer Pakt über gegenseitige Hilfe: Russische Streitkräfte werden in Litauen stationiert. Die Stadt Wilna (in der russischen Besatzungszone von Polen) wird Litauen angeschlossen.

Neutrale

Finnland: Verdunkelung in Helsinki angeordnet. Die freiwillige Evakuierung der Zivilbevölkerung beginnt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.