Kriegstagebuch 10. November 1942

Gefangengenommene Achsen-Truppen außerhalb von Bardia

Gefangengenommene Achsen-Truppen außerhalb von Bardia am Halfaja-Pass an der ägyptisch-libyschen Grenze, welchen die britische 8. Armee am 11. November erobert.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 10. November 1942:

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill beschreibt den ‘glorreichen und entscheidenen Sieg’ der britischen 8. Armee über Rommel in einer Rede im Mansion House zu London.

Geheimkrieg

Schweiz: Die Bundesversammlung der Schweiz lehnt Einsprüche gegen Todesurteile gegen die drei schweizer Soldaten Zürcher, Feer und Schrämli wegen der Weitergabe von geheimen Einzelheiten der alpinen Verteidigungsanlagen der Schweiz an fremde Mächte ab.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen