Kriegstagebuch 10. Mai 1942

als Brausebad getarnte Gaskammer

Aus den Kohlenmonoxid-Gaswagen wurden die als Brausebad getarnten Gaskammern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Sonntag den 10. Mai 1942:

Heimatfronten

Großbritannien: Churchill warnt Deutschland in einer Rundfunkrede, daß England mit Giftgasangriffen zurückschlagen wird, falls Giftgas an der Ostfront zum Einsatz kommt. Zu diesem Zeitpunkt ist den Engländern wohl noch nicht bekannt, daß SS-Tötungskommandos bereits Kohlenmonoxid-Gaswagen verwenden, um russische Juden umzubringen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen