Kriegstagebuch 10. Mai 1916

Lord Wimborne

Lord Wimborne war der britische Lord-Leutnant in Irland vor dem Osteraufstand.

Kriegstagebuch 1. Weltkrieg für Mittwoch den 10. Mai 1916:

Heimatfronten

Irland: Eine Königliche Kommission zur Untersuchung der Rebellion wird unter dem Vorsitz von Lord Hardinge gebildet, welche am 18. Mai eröffnet. Lord Wimborne tritt als Lord-Leutnant (königlicher Statthalter) zurück, Staatssekretär Birrell ist bereits am 3. Mai von seinem Posten zurückgetreten.
Frankreich: 17 britische Kriegsdienstverweigerer verweigern Befehle der britischen Armee außerhalb von Le Havre.

Westfront

Verdun: Deutscher Angriff auf Hügel 287. Französischer Gegenangriff beim Mort Homme (Hügel ‘Toter Mann’).

Südfronten

Saloniki: Milne wird Befehlshaber der britischen Saloniki-Armee für die restliche Dauer des Krieges. Sarrail besetzt mit seinen französischen Truppen das griechische Grenz-Fort Dovatepe zwischen Vardar und Stuma.

Luftkrieg

Sudan: 2 Flugzeuge des Royal Flying Corps sind auf einem Flugplatz bei Abaid bereit für Einsätze gegen den Sultan von Darfur.

Neutrale

Griechenland: Der französische General Sarrail lässt das griechische Grenz-Fort Dovatepe besetzen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell B-24 Liberator B-24 Liberator

      B-24 Liberator-Bomber, meist gebautes amerikanisches Flugzeug im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz beim Ploesti-Angriff, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. Consolidated Vultee B-24 Liberator Typ: schwerer Langstrecken-Bomber. Geschichte: Mit einer Produktion […]

    • StuG III mit kurzer Kanone StuG III

      StuG III, gepanzerte Selbstfahrlafette für Sturmgeschütze Ausführung A bis E mit kurzer 7,5-cm-StuK. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell vom StuG III. StuG III Ausf. A bis E […]

    • französische schwere Kampfpanzer Char B1 Französische Streitkräfte 1940

      Stärke und Organisation der Armee und Luftwaffe von Frankreich im Mai 1940. Französische Armee Die deutsche Offensive begann am 10. Mai 1940 durch das Überflügeln der Maginot-Linie durch einen für […]