Kriegstagebuch 10. Juli 1944


Einmarsch sowjetischer Truppen in Witebsk

Einmarsch sowjetischer Truppen in Witebsk.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Montag den 10. Juli 1944:

Ostfront

Nordabschnitt – russische Großoffensive in das Baltikum: die 2. Weißrussische Front greift am 10. Juli nordwestlich von Witebsk, die 3. Weißrussische Front am 17. Juli bei Pskow und die Leningrader Front am 26. Juli bei Narwa an.

Pazifik

Neuguinea: Die Japaner beginnen in der Nacht vom 10./11. Juli mit einer Gegenoffensive über den Fluss Driniumor hinweg, im Abschnitt von Aitape.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.