Kriegstagebuch 10. Juli 1941

brennender BT-Panzer

An der Ostfront näherst sich ein deutscher Soldat einem Besatzungsmitglied eines abgeschossenen und brennenden russischen BT-Panzer .

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 10. Juli 1941:

Neutrale

USA: Roosevelt fordert vom Kongress einen zusätzlichen Verteidigungshaushalt über 4,77 Milliarden US-Dollar.
Die US-Marine warnt davor, daß die Einfahrt in den Hafen von San Francisco vermint wurde.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen