Kriegstagebuch 10. Januar 1941


Illustrious nach Bombenteffern

Bei dem Angriff auf den englischen Konvoi westlich von Malta hat der Flugzeugträger Illustrious schwere Bombentreffer erhalten. Die Aufbauten an Steuerbord sind weggefegt, das Flugdeck aufgerissen, zischend verdampft das Löschwasser auf den rotglühenden Stahlplatten. Trotz der schweren Beschädigungen konnte Illustrious sechs Stunden später Malta erreichen.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 10. Januar 1941:

Seekrieg

Mittelmeer: Ju 87 Stukas zerschlagen einen Malta-Konvoi und erzielen westlich von Malta 6 Treffer auf dem Flugzeugträger Illustrious, welcher den Konvoi sichert. Der Schwere Kreuzer Southampton wird schwer beschädigt.

Luftkrieg

Europa: Erster großer Tagesangriff der RAF auf Ziele in Frankreich seit Juni 1940. 100 Jagdflugzeuge eskortieren Blenheim-Bomber, welche über den Pas de Calais hinwegfegen und Flugplätze und Fernartillerie-Geschütze angreifen. Nachtangriffe auf Brest und Palermo (Sizilien). Gesamtverluste: 3 deutsche, kein britisches Flugzeug.
Großbritannien: 150 Flugzeuge (6 Verluste) werfen in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar 50.000 Brandbomben auf Portsmouth ab, welche 28 große Brände verursachen.

Politik

Russisch-Deutsche Vereinbarung über einen Bevölkerungsaustausch in den ehemaligen baltischen Staaten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Im Blickpunkt:

    • 3D-Modell M3 Grant M3 Lee, Grant

      Mittlere US-Kampfpanzer M3 Lee und Grant im Zweiten Weltkrieg. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modell. M3 Lee, Grant Typ: mittlerer US-Kampfpanzer. Geschichte: Die Geschwindigkeit, mit welcher der amerikanische […]

    • 3D-Modell Josef Stalin JS 3 Josef Stalin Panzer

      Russischer schwerer Kampfpanzer Josef Stalin JS-2 und JS-3. Geschichte, Entwicklung, Einsatz, Spezifikationen, Statistiken, Bilder und 3d-Modelle. Die Entwicklung vom KW-1 zum JS-1 JS-1, JS-2, JS-3 Josef Stalin. Typ: schwerer Panzer. […]

    • Bulgarische Streitkräfte

      Bulgarisches Heer im Zweiten Weltkrieg. Während des Zweiten Weltkrieg war das zaristische Bulgarien offiziell nur im Krieg mit England und Amerika. Sein Bündnis mit Deutschland entstammte zum Teil aus der […]

    • Russische Infanterie mit einem BT-7 Panzer Rote Armee 1939

      Stärke und Organisation der russischen Streitkräfte der Roten Armee 1939. Die Rote Armee zu Beginn des Zweiten Weltkriegs In den Jahren 1939 bis 1940 befanden sich die russischen Streitkräfte in […]