Kriegstagebuch 10. Dezember 1942

Schweres englisches Küstengeschütz

Schweres englisches Küstengeschütz beim Feuern.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Donnerstag den 10. Dezember 1942:

Heimatfronten

Großbritannien: Englische und deutsche Küstengeschütze tragen über 90 Minuten ein Feuergefecht über die Straße von Dover aus.

Luftkrieg

Ostfront: Deutsche, italienische und ungarische Flugzeuge bombardieren russische Rangierbahnhöfe und Nachschublager nordwestlich und südöstlich von Stalingrad.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen