Kriegstagebuch 10. April 1942

Eisenbahntransport in Norwegen unter Deckung

Eisenbahntransport in Norwegen unter Deckung deutscher Soldaten.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Freitag den 10. April 1942:

Besetzte Gebiete

Norwegen: Bischof Berggrav wird in das Konzentrationslager Bredvedt, in der Nähe von Oslo, geschickt. Quisling droht ihm die Hinrichtung an.

Heimatfronten

Indien: Die indische Kongresspartei und die Moslem-Liga weisen die Vorschläge von Sir Stafford Cripps zum Thema der Unabhängigkeit Indiens zurück.

Pazifik

Niederländisch-Ostindien: Die Japaner landen auf der Insel Billiton und besetzen die Zinn-Minen.

Ähnliche Reports:
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen