Kriegstagebuch 1. September 1942

Angriff eines Catalina-Flugbootes

Angriff eines Catalina-Flugbootes. Das Patrouillenflugzeug hat eine Reichweite von mehr als 5.000 km und kann bis zu 24 Stunden in der Luft bleiben.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Dienstag den 1. September 1942:

Seekrieg

Atlantik: Catalina-Flugboote der US-Navy und RAF wehren alle Angriffe auf den Konvoi SC97 durch die U-Boot-Gruppe ‘Vorwärts’ ab. Dabei wird das deutsche U-Boot U 756 versenkt.

Heimatfronten

Japan: Rücktritt von Außenminister Togo, dem einzigen Zivilisten im Kabinett.

Luftkrieg

Deutschland: RAF-Nachtangriff auf Saarbrücken.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen