Kriegstagebuch 1. Oktober 1941

Vormarsch finnischer Truppen

Vormarsch finnischer Truppen durch eine zerstörte Stadt in Ostkarelien.

Kriegstagebuch 2. Weltkrieg für Mittwoch den 1. Oktober 1941:

Ostfront

Unternehmen Barbarossa: Die Finnen erobern Petrosawodsk am Onegasee in Ostkarelien. Damit wird die Eisenbahnlinie LeningradMurmansk endgültig unterbrochen. Allerdings stellen die Russen später eine Entlastungsbahn Murmansk-Archangelsk durch eine Abzweigung bei Bjelomorsk am Weissen Meer fertig.

Heimtfronten

Russland: Die Deportation der im Nordkaukasus lebenden Volksdeutschen nach Kasachstan beginnt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.